Saisonstart des HSV

Der Saisonstart ist alles in allem ganz gut. Das Spiel gegen Bayern war im vorhinein verloren. Da haben wir gut verteidigt, aber die Tore bekommen, weil wir aufgemacht haben. Gegen Jena haben wir nicht als Mannschaft zusammengespielt und haben auch verdient verloren. Gegen Stuttgart haben wir spielerisch nicht gut gespielt, aber gute Moral gezeigt. Die rote Karte hat natürlich in unsere Karten gespielt. Trotzdem hat die Mannschaft eine gute Moral gezeigt und das Spiel gewonnen. Gegen Köln hat Aytekin das Spiel entschieden!

Moritz am 31.8.15 17:17, kommentieren

Schlechte Vermarktung der Bundesliga

Durch die neue Vermarktung der Premier League, gibt es rund 9 Milliarden, die die Klubs unter sich aufteilen können. Dadurch bekommt der Letzte der Premier League genauso viel, wie der FC Bayern München. Die DFL hat es im Endeffekt verpasst, die Bundesliga besser zu vermarkten oder die handelnden Personen, die die Premier League vermarkten, sind zu gierig und handeln nicht im Sinne der Fans. Es entsteht ein Ungleichgewicht, dass nur negativ für die Bundesliga sein kann.

Moritz am 26.8.15 12:51, kommentieren